Feinkost

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Wassermelone in Sirup - 700 g

5,99 *
Auf Lager

Sparpaket "Chacha & Süßes"

32,00 *
35,99 €
Sie sparen 11 %
Auf Lager

Eingelegtes

georgische Spezialitäten

Sauce

georgische Spezialitäten

Dessert

georgische Spezialitäten

Sparpakete

georgische Spezialitäten

Georgiescher Tee

georgische Spezialitäten

Gewürze

georgische Spezialitäten


GeoFein - Georgische Feinkost mit höchster Qualität

Wir sind Khatuna Gegetchkori und Maka Dvalishvili und kommen beide aus Tbilisi, der Hauptstadt Georgiens. Heute erfüllen wir uns mit unserem Feinkost-Shop einen gemeinsamen Traum.
Da wir mit der georgischen Küche aufgewachsen sind, können wir gute Qualität erkennen. Die herrschende Lebensmittelknappheit am Ende der Sowjetzeit hat viele Arten der Zubereitung beeinflusst.
Aber das Geschick der Köchinnen ließ dennoch wunderbare Speisen entstehen.
In unserem Online-Shop GeoFein bieten wir Ihnen leckere georgische Spezialitäten wie georgisches Eingelegtes, georgische Soßen, georgische Gewürze und georgische Desserts.
Wir legen großen Wert auf hochwertige Produkte, deren Qualität regelmäßig strengen Kontrollen unterzogen wird. Auch neueste ernährungswissenschaftliche Studien werden bei der Auswahl der Lebensmittel berücksichtigt. Unsere veganen Naturprodukte enthalten keine Farb- und Konservierungsstoffe. Außerdem wird bei den meisten Produkten auf Zuckerzusatz verzichtet. Wir bieten Ihnen gesundes Obst und Gemüse, bei dessen Anbau nur die absolut nötige Menge von Mineraldünger zum Einsatz kommt.

Georgische Spezialitäten

Georgisches Eingelegtes & georgische Desserts

Weit verbreitet sind in Georgien durch Einlegen oder Trocknung haltbar gemachtes Gemüse oder Obst.
Leckeres georgisches eingelegtes Obst ist beispielsweise unsere "Wassermelone-Muraba". Sie gehört zu den traditionellen, süß eingelegten Obstsorten. Es wird nur das feste weiße Fruchtfleisch verwendet, das in Sirup eingelegt und durch Erhitzung haltbar gemacht wird. Die Melonenstücke schmecken köstlich pur als Dessert oder zum Frühstück mit Quark oder Joghurt. Mit Walnüssen bestreut können Sie so leicht gesunde, georgische Desserts auftischen.
Ebenso beliebt ist unser "Walnuss-Muraba". Mitten im Sommer, wenn die Schalen der Nüsse noch weich sind, werden die Walnüsse geerntet. Anschließend werden sie fermentiert und in mit Gewürznelken und Vanille verfeinerten Sirup eingelegt. So entsteht ein besonderes, süß-herbes Dessert. In Georgien genießt man es gern zum Tee - pur oder mit Joghurt. Es passt jedoch genauso gut zu Risotto oder Wildgerichten.
Eingelegte georgische Desserts haben den Vorteil, dass sie auch in der kalten Jahreszeit zur Verfügung stehen und daher jederzeit genossen werden können. Georgische Desserts sind auch im Winter gesunde Vitamin-Lieferanten.
Unsere "Raspberry Crips" sind zu 100 % schonend getrocknete Himbeeren. Sie enthalten keine weiteren Zutaten und weisen noch 98 % der Vitamine und Nährstoffe auf, die in den frischen Früchten enthalten sind.
Die Raspberry Crips sind beliebt bei Klein und Groß.

Georgische Soßen & georgische Gewürze

Georgische Spezialitäten sind auch georgische Soßen. Am beliebtesten ist "Tkemali". Das ist eine Soße aus gekochten Kirschpflaumen. Diese Früchte sind ungefähr den Mirabellen vergleichbar. Die Tkemali ist unentbehrlich in der georgischen Küche.
Sie wird aus roten oder grünen Früchten eingekocht und kann beinahe universell beim Kochen verwendet werden. Die Soßen haben einen frischen, fruchtig-herben Geschmack und eine mittlere Schärfe. Reichen Sie georgische Soßen kalt zu gegrillten oder gebratenen Fleischgerichten.
Georgische Soßen werden erweitert durch unsere "Georgische Tomatensoße, Sazebeli - Samegrelo".
Für sie werden aromatische georgische Tomaten verwendet. Durch Zusatz von roter Chilischote entsteht eine pikante und scharfe Würzsoße, die ebenfalls kalt zu den Speisen gereicht wird.

Georgische Gewürze

Unverzichtbar sind georgische Gewürze wie "Uzcho Suneli" aus Bockshornklee oder "Georgisches Gewürzsalz - Svanuri Marili". Sie sind bei der Zubereitung von Fleisch, Geflügel oder Fisch sowie für Gemüseaufläufe, Suppen und Soßen ausschlaggebend für die typische Geschmacksrichtung.
Georgische Gewürze wären unvollständig ohne den" Georgischen Safran", mit dem ebenfalls Fleisch und Gemüse gewürzt wird.
Er ist unentbehrlich bei der Zubereitung von Sazivi und Auberginen mit Walnuss. Beide Nationalspeisen werden traditionell zu festlichen Anlässen wie Weihnachten oder Silvester gegessen.
Die Küche Georgiens ist ebenso vielfältig wie Georgiens Kultur. Sie bietet zahlreiche und überraschende Gegensätze, aber immer großen Genuss.

 

Begeben Sie sich mit unseren köstlichen Produkten auf eine kulinarische Entdeckungsreise durch Georgien!