Kakha Chkhataraishvili

Kakha Chkhataraishvili

Wenn man durch die Tifliser Altstadt bummelt, trifft man oft einen mit Profi Fotoapparat ausgestatteten, elegant und zugleich hip aussehenden Mann, der trotz seinen durch die Jahre ergrauten Haare, jung geblieben zu sein scheint. Kakha Chkhataraishvili sieht man überall: in Cafes, Museen, Theatern, auf der Straße. Er wird erkannt, begrüßt, bejubelt, herzlich willkommen geheißen, eingeladen und vor allem geliebt.

Tiflis ist ohne Kakha nicht mehr vorzustellen. Mit seinem ausgeprägten besonderen Charakter, der sich vor allem durch Lebens- und Menschenliebe beschreiben lässt, ist er längst zum Kolorit der Hauptstadt und ein fester Bestandteil von ihrem Kulturleben geworden.

„Ich bin Bildhauer, Maler, Fotokünstler, ein schwerhöriger Linkshänder aus Tiflis. Trotz meiner Behinderungen hatte ich eine stinknormale Kindheit, ging in die Schule, malte und knetete ständig. Das Ohr von David von Michelangelo, das ich einmal geknetet habe, war der Auslöser, dass ich mich entschied, die Kunst zu meinem Beruf zu machen“ – schreibt Kakha. Wahrhaftig dient er seit Jahrzehnten erfolgreich den hohen Künsten. „Ich liebe meinen Beruf über Alles. Ich kann malen, wo ich gerade bin – zu Hause, im Bus, im Cafe… Natürlich habe ich auch eine Kunstwerkstatt, wo ich an großen Gemälden arbeite“.

Ich kenne Kakha seit ich 16 bin. Genau mit ihm und seiner Werkstatt hängen meine schönsten Erinnerungen von den dunklen 90er Jahren in Georgien zusammen. In der Zeit, als es im ganzen Land buchstäblich ums Überleben ging, war seine Werkstatt die Oase, wo wir uns besser, hübscher, klüger und fröhlicher fühlten, wo das Leben noch Spaß machte. Wir versammelten uns auf dem großflächig, aber gemütlich ausgebauten Dach eines hässlichen 16stöckigen Plattenbaus im Vorort von Tiflis, Kakha malte, wir schauten zu; Er fotografierte uns und wir waren auf den Fotos noch schöner und eleganter; Wir tranken Tee, wenn es gerade Strom gab und philosophierten und diskutierten dabei und fühlten uns trotz allem als ebenbürtiger Teil der großen wunderbaren Welt.
Die Zeiten haben sich geändert. Wir sind groß, ja, inzwischen auch älter geworden. Jeder ist seinen Weg gegangen. Nur Kakha hatte schon damals seinen Weg ausgewählt und geht ihn bis heute unermüdlich und mit großer Begeisterung.

Textautorin: Maka Dvalishvili
Plattenbausiedlung 90iger Tiflis

maka



Der Künstler bekommt den vollen Betrag der verkauften Grafiken.
GeoFein erzielt dabei kein Gewinn.
Es werden nur Versand- und Zusatzkosten verrechnet.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Komposition

150,00 *
Auf Lager

Komposition

150,00 *
Auf Lager

Komposition

150,00 *
Auf Lager

Komposition

150,00 *
Auf Lager

Akt

150,00 *
Auf Lager

Porträt

150,00 *
Auf Lager

Porträt-Komposition

150,00 *
Auf Lager

Porträt-Komposition

150,00 *
Auf Lager

Porträt

150,00 *
Auf Lager

Komposition

150,00 *
Auf Lager

Curriculum Vitae

Date of Birth 19.02.1960, Tbilisi, Georgia

Education :

1978-1980 I. NIkoladze Art School. Tbilisi, Georgia
1980-1986 Tbilisi State Academy of Art, Georgia
1986-1989 Tbilisi State University, department of photography

Field: painting, photography

Solo exhibitions :

2016 - German Hotel ' suliko ' Tbilisi, Georgia.
2016 - 'Art gallery vake ', Tbilisi, Georgia
2016 - The National Library, Tbilisi, Georgia.
2016 - Naty Gallery, London, England
2016 - The National Library, Tbilisi, Georgia.
2015 - The National Library, Tbilisi, Georgia.
2015 - Furniture House "DOLICHE". Tbilisi, Georgia.
2014 - National Library. Tbilisi, Georgia.
2014 - Cafe "R.T ." Tbilisi,Georgia
2013 - Salon-Restaurent ‘ Zazanova ‘ Tbilisi,Georgia
2012 - Tumanishvili Teatre. Tbilisi, Georgia
2008 - TBC Bank Gallery. Tbilisi, Georgia.
2007 - USA Embassy. Tbilisi, Georgia.
2006 - Gallery "Lazare". Tbilisi, Georgia.
2005 - UNESCO. Tbilisi, Georgia.
2001 - Theatre "Mystery". Exhibition Hall, Tbilisi, Georgia.
2001 - "Industry Will Save Georgia". Exhibition Hall, Tbilisi, Georgia.
1999 - National Library. Tbilisi, Georgia.
1998 - Tbilisi History Museum. Tbilisi, Georgia.
1997 - Cafe "Ovacia". Tbilisi, Georgia.
1995 - National Library. Tbilisi, Georgia.

Group exhibitions :

2017 - Art - festival.The ArtGallery of Valery Arkania.Ministry of Abkhazia Affairs. Tbilisi,Georgia
2017 - 'Art gallery vake' ,- Christmas Exhibition. Tbilisi, Georgia
2017 - Georgian Artists Group Exhibition,Zurab Tsereteli Museum of Modern Art , Tbilisi,Georgia
2016 - Nakhchivan-the cradle of humankind, Nakhchivan, Azerbaijan
2015 - galerea "vake" Tbilisi.Georgia
2015 - The Folklore State Centre of Georgia , Tbilisi. Georgia
2015 - The National Library, Tbilisi, Georgia.
2015 - The Folklore State Centre of Georgia , Tbilisi. Georgia
2014 - Giorgi Leonidze State Museum of Georgian literature.Tbilisi.Georgia
2013 - Giorgi Leonidze State Museum of Georgian literature.Tbilisi.Georgia
2013 - National Gallery of Art. Tbilisi,Georgia
2013 - Tbilisi History Museum. Tbilisi,Georgia.
2013 - Tbilisi Art Museum. Tbilisi,Georgia
2012 - National Library. Tbilisi, Georgia
2011 - Joint Exhibition of Geogian and Dutch Artists. Expo 't Zakkendragershuisje. Rotterdam.Holland           
2010 – Joint Exhibition of Geogian and Dutch Artists. Tbilisi.Georgia
2009 - Sheraton Metechi Palace Hotel. Tbilisi, Georgia.
2009 - Photo-exhibition. ”The Berlin Wall”. Tbilisi, Georgia.
2009 - Photo-exhibition.”The Berlin Wall". Gori, Georgia.
2005 - "Manana Art Salon". Tbilisi, Georgia.
2005 - Gallery "Cameo". Tbilisi, Georgia.
2004 - "Manana Art Salon". Tbilisi, Georgia.
2002 - Christmas Exhibition. Stuttgart, Germany.
2001 - National Gallery of Art. Tbilisi, Georgia.
1995 - Bolnisi, Georgia.
1984 - Polytechnic University. Tbilisi, Georgia.
1979 - "Merani". Tbilisi, Georgia.


 

Membership :
Member of Artists Union
Member of Photographers Union
Member of International Creative Union
Member of Ohio, USA and Georgian Artists Union

Member of National Creative Unity of Georgian Artists



Awards
2004 - First Place, Internet competition, France.
2015 - First place. Internet Foto - competition, Egypt
2016 - Nakhchivani's III World Art Festival. Azerbaijan

Works are kept
Private collections - Georgia, Russia, France, Germany, USA, Canada, UK, Italy,

Netherlands, Sweden, Kazakhstan, Austria, India, Poland, Azerbaijan

 

Internet catalogs :

https://artavita.com/galleries/14457 ( USA )

https://youpic.com/photographer/ModernArtvirtualspace ( Sweden )

http://www.modernartvirtualspace.be/434394463 ( Belgium )

www.artfinder.com/artist/kakha-chkhataraishvili ( England )

www.absolutearts.com/portfolios/g/guria    (USA)

www.simulcadres.com     (France)

www.art.gov.ge/artists.php?lang=En&artist=45     (Georgia)

www.fotohug.com/author/kakha-chkhataraishvili/     (Egypt)

www.global-art.co.uk/artists/view_artist/110     (England)

www.worldart-geo.weebly.com     (GEORGIA)

www.artpeoplegallery.com/kakha-chkhataraishvili     (USA)

www.arteide.org/en/arteidians/chkhataraishvili-kakha ( ITALIA )